Das Radio ist tot. Es lebe das Radio!

Die gute alte Zeit. Eine Radiosendung, Gebäck und ein Tässchen Tee oder Kaffee.

Ja – die Zeiten, in der die ganze Familie sich abends vor einem Radio versammelte, um der Lieblingssendung zu lauschen, sind lange vorbei. Newsportale im Internet oder Kurznachrichten-Apps informieren den Informationssuchende und werden permanent aktualisiert. Das ist meist schneller als jede Radio-Nachrichtensendung. Dabei hat das Medium Radio in diesem Punkt

Weiterlesen

Radio-PR-Beitrag, Podcast oder Infomercial

Bild eines Mischpultes in der Seitenansicht, ein Kopfhörer liegt auf den Reglern. Die Oberfläche des Mischpoultes verliert sich nach hinten im Unscharfen. Die Grundfarbe ist ein intensives Cyanblau.

Radio PR-Beitrag, Podcast, Radio-Maternbeitrag, Infomercial … für einen sendefähigen Beitrag gibt es zahlreiche Namen und die werden oft munter miteinander vermischt. Zeit, mal Klarheit in die Begriffswelt zu bringen. Zunächst einmal ist ein Radio PR-Beitrag ein redaktioneller Beitrag, der den Anforderungen der Sender entspricht – hinsichtlich Länge, Umsetzung und auch

Weiterlesen

Von der Kunst, ordentlich Reibach zu machen

Ein Radio-PR-Beitrag kostet Geld. Doch, doch, da muss man gar nicht lange drumherum reden. Schließlich sind ja auch einige Schritte nötig, bevor der sendefertige Beitrag den Radiostationen angeboten werden kann. Da ist das Briefing durch den Auftraggeber, die Abstimmung der Interviewfragen, die Erstellung des Beitragsskripts, Produktion im Studio, die Distribution

Weiterlesen
Radio-PR.net
Translate »