Wie funktioniert eigentlich Radio-PR? 

wie funktioniert Radio-PR?

Radio-PR ist vergleichbar mit einer klassischen Pressemitteilung, nur dass die Mitteilung selbst nicht aus Worten auf Papier, sondern aus einer Audiodatei besteht. Man nennt dies medienadäquate Ansprache. Wer eine Pressemitteilung an Zeitungen, Zeitschriften oder Wochenblätter schickt, hofft, dass diese die Information verwenden und veröffentlichen. Genauso ist es bei Radio-PR. Wenn der Redakteur im Sender die Inhalte der Audio-Pressemitteilung für interessant genug hält, kann er sie kostenlos einsetzen. Dies geschieht in der Regel im Ganzen (wenn es ein vorproduzierter Beitrag ist), in Teilen (z.B. verwendet der Redakteur das Interview oder Expertenaussagen, und schreibt einen eigenen Beitrag zu diesem Thema), oder es wird nur das Thema aufgegriffen und ein komplett eigener Beitrag zu diesem Thema erstellt. Wie dem auch sei, erfolgreiche Radio-PR bringt das Thema des Kunden in den Rundfunk, egal in welcher Form.

Radio-PR.net
Translate »